So fügen Sie ein Google Knowledge Panel für Ihre Marke hinzu

Google ist eine Fundgrube für Informationen für viele Nutzer, weil Sie die Suchmaschine verwenden können, um fast alles zu finden, was Sie wissen müssen. 

Aber wenn Sie Ihren Namen oder Ihre Marke suchen, werden Sie auf jeden Fall vor Tausenden von Seiten stehen, die den gleichen Namen teilen. Als Unternehmen oder Marke kann dies beunruhigend sein, weil Sie Ihre genaue Website nicht leicht finden können.

Google kann Ihnen helfen, die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe durch verschiedene Tools wie das Google Knowledge Panel zu erregen. 

Glücklicherweise stehen Ihnen bei Google mehrere Tools zur Verfügung, mit denen Sie Ihr Publikum auf Ihre Website leiten können. Eines dieser Tools, die Sie ausprobieren können, ist das Google Knowledge Panel oder Knowledge Graph.

Ich habe diesen Leitfaden eingerichtet, um Ihnen zu helfen, Ihr Google Knowledge Panel zu sortieren und es den Leuten zu erleichtern, Sie zu kennen.

Lesen Sie unten, was Sie über das Google Knowledge Panel wissen müssen.

Was ist das Google Knowledge Panel?

Das Google Knowledge Panel oder der Knowledge Graph ist ein spezieller Abschnitt auf der Google-Suchergebnisseite, der eine Zusammenfassung des gesuchten Hauptthemas zeigt. Es erscheint in der Regel auf der rechten Seite des Bildschirms und auf der ersten Seite der Suchseite. 

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel dafür, wie das Google Knowledge Panel mit dem Autor Dan Brown aussieht.

Das Panel wird alles detailliert beschreiben, was eine Person über eine Person oder ein Unternehmen wissen muss, ohne tiefer in die Google-Suche zu gehen. Für Einzelpersonen, es zeigt Details wie Geburtstage, Alma Mater, was sie bekannt sind, Auszeichnungen und social Media. Für Unternehmen werden ihre Kontaktdaten, Produkte und andere verwandte Inhalte angezeigt. 

Relevant: Neugierig zu wissen, wie Google Geld verdient? Lesen Sie hier!

Warum sollten Sie Ihr Knowledge Panel in Anspruch nehmen?

Wenn Sie erwägen, ein Knowledge Panel zu erhalten, kann es Ihren Namen, Ihre Marke und Ihr Geschäft antreiben. Wenn Personen nach Ihrer Marke suchen, zeigt Google Ihre Seite auf der rechten Seite der ersten Suchergebnisseite an, wenn Sie über ein Knowledge Panel verfügen. Die Leute denken dann, dass Ihre Seite die Website ist, die sie suchen, und klicken auf Ihre Seite. 

Es wird ihnen auch die richtigen Informationen zur Verfügung stellen, die sie über Ihr Unternehmen sofort wissen müssen. Das Knowledge Panel zeigt auch die Bewertungen Ihrer Marke basierend auf den Personen, die Ihre Marke oder Produkt ausprobiert haben. 

Für Unternehmen kann das Abrufen eines Google Knowledge Panels die Anzeigen reduzieren, die verhindern, dass Personen auf Ihre Website gelangen. Der Knowledge Panel bringt Ihre Website voran und Sie müssen nicht mit Sidebar-Anzeigen arbeiten, da Ihre Website durch ihr Knowledge Panel verifiziert wurde. 

✋ Stop worrying about SEO and have me do it for you

PS: Ready to work with the 0.01% of all SEOs worldwide? Click here.

Typen von Google Knowledge Panel

Bevor Sie Ihrer Marke oder Ihrem Unternehmen ein Google Knowledge Panel hinzufügen, müssen Sie wissen, dass es zwei Arten von Google Knowledge Panels gibt:

Markenpanels sind ideal für Einzelpersonen oder Marken, die eine grundlegende Zusammenfassung ihrer Details zur Verfügung stellen möchten. Das Panel enthält Details wie Social-Media-Seiten, Produktzusammenfassungen, Auszeichnungen, Gründungsdatum und andere verwandte Details. Dieses Wissenspanel kann auch von Online-Unternehmen genutzt werden, die kein physisches Büro haben. Lokale Panels sind ideal für Unternehmen und Unternehmen. Es wird Details wie Standort, Adresse, Produkte und Kontaktdaten enthalten. Wenn es sich bei der Marke um ein bekanntes Unternehmen wie Canon oder Disney handelt, erscheint ihr Wissenspanel in nationalen Suchanfragen. 

Hinzufügen eines Google-Wissensbereichs

Die Vorteile eines Google Knowledge Panel sind immens, wenn Sie es Ihrer Marke oder Ihrem Unternehmen hinzufügen können. Aber es ist nicht so einfach, einen zu bekommen, vor allem, wenn man nicht weiß, wo man anfangen soll. 

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Chancen verbessern, Ihr Google Knowledge Panel zu erhalten:

Verwenden Sie Metadaten, um Google-Daten über Sie und Ihr Unternehmen bereitzustellen. Es dient als Signal für Google, um zu identifizieren, was Sie online teilen und verbinden Sie es mit Ihrem Namen. Bewerben Sie Ihre Arbeit auf verschiedenen Websites und Social-Media-Seiten. Wenn Personen Ihre Marke oder Ihr Produkt überprüfen oder überprüfen, wird dies Ihre Sichtbarkeit online erhöhen. Google wird diese Bewertungen auch verwenden, um auf Ihren Namen zu verlinken. Erstellen Sie eine Website oder eine Online-Seite, die Ihre Marke oder Ihr Unternehmen repräsentiert. Google muss diese Websites von Zeit zu Zeit sehen und es einfacher machen, Conversions zu machen. Im Idealfall erhalten Sie Ihre eigene Website mit Ihrer eigenen Domain, um Klickkonvertierungen für Google einfacher zu machen. Stellen Sie sicher, SEO in Ihre Website zu integrieren, um Google zu helfen, mehr über Ihre Marke und Ihr Unternehmen zu erfahren. Sie können Plug-Ins wie Yoast SEO verwenden, um Ihre Inhaltsmetadaten einfach an Google zu senden. 

Tipp: Wenn Sie Yoast SEO verwenden, können Sie Ihr Konto dort direkt bearbeiten, um Ihre Markup-Details zu korrigieren. Sobald es von Google verwendet wird, werden die richtigen Informationen geändert.

Ihre Website muss auch optimiert werden, damit Google Ihre Website einfach überprüfen kann. Sie können CDN oder Cloudflare hinzufügen, um die Geschwindigkeit Ihrer Website zu erhöhen, oder Tools wie GT-Metriken, um die Leistung Ihrer Website zu überwachen. 

Tipp: Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Recherchen über die richtigen Website-Tools machen, die Ihre Website optimieren können. Wenn Sie es nicht selbst tun können, lassen Sie es professionell für Sie überprüfen, damit Ihre Website nicht abstürzt, wenn Sie darauf zugreifen. 

Verwenden Sie die Google Search Console, um Ihre Website zu überprüfen. Sie können Ihre Website bei Google beanspruchen, und wenn sie Ihre Daten verifizieren, zeigen sie Ihnen, wie Ihre Website abschneidet, wenn sie durchsucht wird. Sie werden auch in der Lage sein, zu steuern, wie Google Ihre Website sieht, vor allem, wenn Sie sie für eine Neuformatierung oder Neugestaltung ablegieren müssen. Aktualisieren Sie Ihre Social-Media-Seiten ständig. Google verwendet Ihre Updates, um ein Knowledge Panel zu erstellen, um Ihre Daten online zusammenzufassen. Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihre Social-Media-Seiten Ihre Marke widerspiegeln, also, wenn Sie als Autor arbeiten, können Sie eine Wikipedia-Seite oder Eine Autorenseite erstellen, die Google anzeigen kann.

Es dauert einige Zeit, bis Google Ihr Knowledge Panel aktiviert, aber sobald sie es anwenden, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, der Ihr Konto überprüft. 

Vergessen Sie nicht, Ihr Google Knowledge Panel zu verifizieren, damit die Leute wissen, dass es ihre Website ist.

Sobald Sie über ein Google Knowledge Panel verfügen, können Sie die Details überprüfen, um zu beweisen, dass es Ihre Website ist, die angezeigt wird. So können Sie Ihre Daten mit Google verifizieren:

Verwenden Sie Ihr Google-Konto (oder machen Sie eines) und greifen Sie auf die Google-Suche zu. Suchen Sie nach Ihrer Suchseite und suchen Sie nach dem Wissensbereich. Klicken Sie auf den “Claim this Knowledge Panel” und überprüfen Sie die Details, die Sie zur Überprüfung Ihres Kontos erhalten. Google kann auch weitere Details anfordern, um Ihre Marke oder Ihr Unternehmen zu überprüfen, die Sie übermitteln müssen. Wenn Ihre Website überprüft wird, überprüfen Sie die bereitgestellten Informationen, und bearbeiten Sie sie entsprechend. Melden Sie sich bei verbundenen Websites oder Profilen an, die auf der Website aufgeführt sind, um Ihre Website zu überprüfen. Einige der Websites, die Sie verwenden können, um Ihre Website zu überprüfen, sind Youtube, Twitter und Facebook.  

    

   

   

 

  

    

    

    

  

                    

  

 

   

   

 

   

Source alejandrorioja.com

Search Engine Forums Spotlight – Feb 5, 2004
Cape Cod National Seashore | National Park Foundation
Tác giả

Bình luận

Leave a Message

Registration isn't required.

Inform INC News - Breaking News, Latest News and Videos